• GRADO

  • GRADO

    LA LAGUNA…

  • AQUILEIA

    …A 10 KM!

  • RISERVE NATURALI

  • IL COLLIO

    …A 40 KM

  • TRIESTE

    …A 60 KM

  • VENEZIA

    …A 135 KM

Die Sonneninsel: eine einzigartige Insel fuer fie Natur, Kultur und Traditionen

Die Geschichte von Grado ist mit den von zwei berühmten Städten verbunden: Aquileia – Grado ist als ihr Seevorstadt geboren-, und Venedig ist die Mutter von Grado da sie ihr den eindrucksvollen patriarchalischen Titel vererbt  hat.

Durch das Eindringen der Barbaren wird Grado im V und VI Jahrhunderts zu einer „Festung“, der castum gradense, und Zufluchtnfür Bischöfe von Aquileia: die Überreste von dieser Epoche  sind in dem Bau des historischen Stadtkern und in den Kirchen, die damals gebaut wurden, noch auffindbar.

Was man im historischen Stadtkern besichtigen kann:

Basilika von Sant’Eufemia
Taufkapelle und Lapidarium
Santa Maria delle Grazie
Piazza del Municipio
Der Hafen von Grado

Der Strand und Thermenpark

Grado ist die einzige Stadt der Adria, die über einen Strand befügt, der völlig südlich liegt. Das Klima ist besonders günstig, daher wird die Insel auch Sonneninsel genannt.

Das Meer von Grado ist sauber – seit sehr vielen Jahren rühmt es sich der Anerkennung, die die Qualität seines Wassers, durch die blaue Fahne, bestätigt – degradiert sehr langsam und symbolisiert das Ideale Meer für Kinder.
Die Meeresthermen der Insel bieten, ausser den Sandbädern, verschieden Hauptbehandlungen:  das waagerechte Bad mit Meerwasser (fr Gliedmasse-reumatische Pathologien); Inhalationen, Zerstaeubungen und Aerosol (für Pathologien des Respiratonsapparat); Thermenschwimmbad mit finnischen Bad, Whirlpool Wanne und türkischen Bad.
Der neue Thermenpark befindet sick direkt bei dem Hauptstrand, in der Nähe von den Thermen: grosses Schwimmbad mit Salzwasser, Unterwassermassagen und Wasserstrahlen um den Körper zu kräftigen/tonisieren, Sprungbretter, Wasserrutsche, Kinderspiele und Bar mit „Unterwassersitze“, um im Wasser das beliebte Getränk zu schlürfen.
Bevorzugt sind in Grado die zahlreichen Fußgängerzonen, die sich vom Hafen (der Kern der Stadt) Richtung den Hauptweg (reich an Geschäften, Bars, Eisdielen ist) und der Altstadt erweitert. Ausser der Altstadt wurde vor kurzem die Fussgengaerzone verbreitet: in diesem Gebiet finden Sie zahlreiche und elegante Restaurants die auf Fisch spezialisiert sind und der Vorzug unserer Insel sind.
Nicht zu vermissen ist der Damm: die Strandpromenade von Grado wurde vor weniger Zeit erneuert und bereichert. Das ist das Ideale für einen Spaziergang beim Sonnenuntergang …

GRADO

AQUILEIA

TRIEST

VENEDIG

LAGUNE

NATURSCHUTZGEBIETE

COLLIO

SHOPPING

© Copyright 2016 - powered by emmekweb
Camping Tenuta Primero - P.IVA 01110240312